Ingolstadt Dukes unterliegen dem Spitzenreiter

Die Ingolstadt Dukes unterlagen am Samstagabend dem Spitzenteam Schwäbisch Hall Unicorns mit 65:53. Gegen das Team, das zuletzt zwei Mal in Folge im German Bowl stand, präsentierten sich die Ingolstädter aber mehr als ordentlich. Selbst die Unicorns, die seit Jahren die Liga dominieren, schwärmten vom Auftritt der Herzöge. Für den Aufsteiger aus Ingolstadt steht kommendes Wochenende das dritte Auswärtsspiel in Folge gegen Stuttgart auf dem Plan, bevor dann am 15. Juli Kick-off des nächsten Heimspiels ist.