Ingolstadt Dukes gegen Schwäbisch Hall Unicorns

Ingolstadt (intv) 21 Spieler fehlen, darunter der Quaterback. Platz drei verfehlt und jetzt die zweite Niederlage in Folge. Es gäbe genug Gründe für die Ingolstadt Dukes deprimiert zu sein. Aber Fehlanzeige. Die Herzöge halten in schweren Zeiten zusammen und haben sich am Samstag wacker gegen den Tabellenführer geschlagen.