In Sektlaune

17.03.2014

In die Stichwahl ist sie nicht gekommen, doch das Ergebnis ist mehr als nur ein Achtungserfolg, die 28,5 Prozent von Veronika Peters knüpfen an bessere Zeiten der Ingolstädter SPD an, letztmals schaffte 1990 ein SPD-Kandidat diese Marke. Dementsprechend feierten die Genossen gestern abend