Impressionen vom Klavierkonzert an der Donau

Ingolstadt (intv) Ein weißer Flügel in der Mitte des Donaustegs, darauf spielt der Ingolstädter Pianist Stefan Bernhard über zwei Stunden lang New-Age-Klavierstücke. Zum kostenlosen Konzert der Reihe „Dream Concerts“ sind gestern Abend hunderte Zuhörer an die Donau gepilgert. Auch wir waren für Sie mit der Kamera vor Ort und haben ein paar Bilder und Klänge eingefangen.