Illegale Spritztour

06.09.15 (intv) Gegen Mitternacht kreiste gestern ein Hubschrauber der Polizei über das Neuburger Ostend – der Grund für den Einsatz: Nach einem Verkehrsunfall suchte die Polizei nach einer zweiten Person, die möglicherweise mit im PKW saß. Mit einer Wärmebildkamera wurde das Gebiet zwischen Kläranlage und neuem Friedhof abgesucht – ohne Erfolg. Wie sich am mittlerweile herausgestellt hat, war der Unfallverursacher doch alleine unterwegs. Mehr dazu jetzt in den Kurznachrichten.