Historisches erleben

Ingolstadt (intv) Kostenlose Führungen durch Gebäude, die sonst der Öffentlichkeit verschlossen bleiben und ein Experte, der alle Fragen gerne beantwortet. Das ist die Idee hinter dem „Tag des offenen Denkmals“. Am Sonntag, öffnen europaweit Schlösser, Stadttore und -mauern, Kirchen, Brücken und viele mehr wieder ihre Pforten für tausende Geschichtsinteressierte. Am Abend zuvor findet in Ingolstadt auch die „Nacht der Museen“ statt.

Genauere Informationen, welche Bauten beteiligt sind und wann die jeweiligen Führungen stattfinden, gibt es hier: https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/laender/by/. Informationen und Führungen zur Nacht der Museen hier: https://www.ingolstadt.de/nachtdermuseen/index.htm