Hilfskonvoi unterwegs nach Traunstein

Karlskron (intv) Der Schnee hat den Süden Bayerns fest im Griff. Fünf Landkreise haben den Katastrophenfall ausgerufen. So auch die Landkreise Miesbach und Traunstein. Hilfe kommt nun aus unserer Region. 100 Hilfskräfte von Feuerwehren, Bayerischem Roten Kreuz und THW aus dem Landkreis Pfaffenhofen sind unterwegs nach Miesbach. Im Landkreis Eichstätt macht sich am Abend ein Konvoi mit 120 Männern und Frauen auf den Weg nach Übersee am Chiemsee. Bereits am Mittag sind Helfer aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen losgefahren.