Hilfe zur Selbsthilfe

07.07.2015 (intv)
Am kommenden Wochenende steht in Neuburg alles im Zeichen des Klimaschutz. Beim Umwelttag auf dem Schrannenplatz wird deutlich, was in der Ottheinrichstadt bereits alles für den Umweltschultz getan wird, schließlich soll der CO2-Ausstoß bis 2020 um 30 Prozent verringert werden. Ein Aspekt ist da das Elektro-Reparaturcafé. Denn eine abgefallene Schraube oder ein loser Draht ist noch lange kein Grund für eine Neuanschaffung.