Hilfe für bedürftige Familie aus Hohenwart

20.07.2015 (intv) Familie Gabriel aus Hohenwart hat das Schicksal hart getroffen. Der 32-jähriger Sohn Werner ist schwerstbehindert und braucht ständig Betreuung. Mutter Saskia ist an Multipler Sklerose erkrankt. Und zu allem Unglück hat ein Feuer einen Großteil ihres Hauses unbewohnbar gemacht. Jetzt bekommt die Großfamilie Hilfe von Truckern, die unter dem Motto „Wir leben Teddybär 1.4“ Geld für sie sammeln.