Hendricks fordert Nachrüstung bei Dieselautos

Ingolstadt (intv) Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat die Autoindustrie aufgefordert, mehr für die Nachrüstung von Diesel-Autos zu tun. Die Anfang August beim Dieselgipfel angekündigten Software-Updates reichten laut Hendricks nicht aus. Die Bundesministerin hat auch Fahrverbote für Dieselautos nicht ausgeschlossen. Die Autobranche hält dennoch an den Anfang August beschlossenen Maßnahmen fest.