„Heldenmacher“

24.08.2015 (intv) Er reiste bis nach Barcelona oder Paris, um dort obdachlosen Menschen einen neuen Haarschnitt zu verpassen. Und das völlig kostenlos. Fatih Lök aus Ingolstadt nimmt dafür kein Geld. Der 27-jährige Frisör will den Menschen einfach nur helfen. Jetzt hat der gebürtige Ingolstädter ein neues Projekt gestartet – „Heldenmacher“. Statt Obdachlosen hat Fatih Lök dieses Mal Flüchtlingen die Haare geschnitten.