Heiße Phase für den Triathlon Ingolstadt

Eines der Evnets des Jahres im Ingolstädter Sportkalender rückt immer näher. Für Veranstalter Gerhard Budy haben die Vorbereitungen für den Triathlon Ingolstadt am Sonntag ein Ende. Denn da findet das Großereignis, erstmals übrigens auch mit der hochkarätigen Triathlon-Bundesliga statt.
Die schwer im Trend liegende Kombination aus Schwimmen, Radfahren und Laufen ist auch in diesem Jahr wieder restlos ausgebucht. Am Samstag können beim Kids for Kids Run die Kleinen ebenfalls mitmachen. Bei den Erwachsenen freut sich Budy über die Teilnahme des blinden Jeffrey Norris.