Heimspielauftakt Ingolstadt Dukes

Endlich wieder Football. Zum Saisonstart dahoam empfingen die Ingolstadt Dukes das Team der Allgäu Comets. Nach dem Unentschieden gegen Kirchdorf im letzten Spiel war es bereits das zweite bayerische Derby für die Herzöge. Und dieses Spiel sollte es wirklich in sich haben. Erkenntnis am Ende: ein Viertel reicht eben doch nicht aus, um ein Football-Match zu gewinnen – aber fast. Ricardo Vizcaino fasst dieses verrückte Spiel zusammen.