Heimat

“Heimat “ heißt das aktuelle Projekt von Komponist Walter Kiesbauer, das er zusammen mit der Regisseurin Daniela Aue konzipiert hat. Erzählt werden die Geschichten von Mojo, Pino und Anna, drei Menschen , die aus unterschiedlichsten Gründen ihre Heimat verlassen haben. Im Mittelpunkt des Geschehens steht diesmal ganz deutlich die Musik für großes Symphonieorchester und gemischten Chor, die Handlung wurde auf das Wesentliche beschränkt. An drei Abenden hintereinander feierte das Publikum die neueste Produktion der Neuen Musikbühne im Kultuzentrum neun.