Hallenfußball

Zehn Vereine, jede Menge junge, ehrgeizige Spieler und hochklassiger Fußball – so lässt sich das Hallenturnier der JFG Weilachtal gestern beschreiben. Unter den Teilnehmern auch einige überregionale Spitzenmannschaften, wie Jahn Regensburg oder die DJK Wendelstein, die ihren Gegnern definitiv nichts geschenkt haben. Im Finale hat die DJK Wendelstein Regensburg mit 3:1 geschlagen. Doch Sieger waren am Ende eigentlich alle, bei so viel Einsatz und Kampfgeist.