Hakenkreuz auf dem Schulhof

25.10.2017 (intv) In Beilngries haben unbekannte Täter im Hof der Grundschule eine Hakenkreuz aus Steinen ausgelegt. Die Tat hat sich bereits in der Nacht von vergangenen Freitag auf Samstag ereignet. Die Täter waren offenbar auf der Süd- oder Westseite der Grundschule über den Zaun geklettert. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendes von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und sucht Zeugen. In der Nähe des Tatorts befinden sich ein Skaterplatz und das Sportgelände des FC Beilngries.