Gunvor Raffinerie erhält EMAS-Urkunde

01.06.2015 (intv) Die Gunvor-Raffinerie Ingolstadt hat heute die EMAS-Urkunde erhalten. EMAS ist ein freiwilliges Instrument der Europäischen Union, das Unternehmen und Organisationen dabei unterstützt, ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern. Zentrales Ziel ist die Veröffentlichung einer validierten Umwelterklärung, die alle wichtigen standortbezogenen Umweltdaten, -ziele und Maßnahmen enthält. „Mit der Teilnahme an EMAS setzen wir ein deutliches Zeichen für unser Bekenntnis zum Umweltschutz und schaffen Transparenz.“, so Gunvor Geschäftsführer Gerhard Fischer, der die Urkunde heute entgegennahm. Der Schutz von Mensch und Natur sei für die Firma nicht nur die Umsetzung gesetzlicher Vorschriften, sondern fest in ihren Unternehmenszielen verankert.