Gütermotorschiff brennt

Beilngries (intv) Die Wasserschutzpolizei Beilngries und mehrere Feuerwehren waren gestern am Main-Donau-Kanal im Einsatz. Ein 86-Meter langes Gütermotorschiff hatte in Riedenburg an der Kaimauer festgemacht, als die Besatzung Rauch am Bug feststellte. Im vorderen Maschinenraum brannten mehrere Elektrokabel. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer aber schnell löschen. Die Matrosenwohnung und die Ladung des Schiffes blieben ohne Schaden. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Der Main-Donau-Kanal war kurze Zeit für die Schifffahrt gesperrt.