Grundsteinlegung für den IN Campus

Man habe die Stadt schon am Geruch erkannt, sagte Markus Söder bei seiner kurze Rede am zukünftigen IN-Campus. Auf dem Gelände stand 43 Jahre lang eine Raffinerie, die die Stadt in einen unverkennbaren Ölgeruch tauchte. Seit 2016 wird das Gelände nun gereinigt und in Bayerns innovativste Ideenschmiede verwandelt werden. Heute war die Grundsteinlegung mit gut 200 geladenen Gästen. Meine Kollegen Clemens Schmid und Andrea Schneider waren mit dabei.