Große Lösung für Hallenbad Pfaffenhofen

Pfaffenhofen (intv) Der Pfaffenhofener Stadtrat hat sich in Sachen Hallenbad für die Große Lösung entschieden. Das heißt, das neue Bad bekommt einen Saunatrackt und ein Parkdeck. In dem Sport- und Familienbad wird es unter anderem ein 25 Meter Sportbecken, ein kombiniertes Lehrschwimm- und Freizeitbecken und einen Eltern-Kind Bereich mit Kleinkindbecken geben. Die Stadt will das Gebäude in nur einem Bauabschnitt umsetzen. Die Gesamtkosten liegen bei gut 26 Millionen Euro, davon trägt 17 Millionen Euro die Stadt selbst. Wenn alles nach Plan läuft, können die Pfaffenhofener in drei Jahren schon im neuen Hallenbad schwimmen gehen.