Graffiti Workshop im Neumarkter G6

Neumarkt (intv) Bunte Kreativität aus der Spraydose, angeleitet durch den professionellen Graffiti-Künstler Markus Raab. Das alles erwartet Kinder und Jugendliche am Donnerstag Nachmittag beim Graffiti-Workshop im Neumarker G6. Und weil das Wetter super mitspielte, wurde das kleine Wäldchen hinter dem Haus für Jugend Bildung und Kultur kurzerhand zum Open-air-Atelier umfunktioniert. Workshopleiter und Graffiti-Künstler Markus Raab machte es vor, mit einem Graffiti im HipHop-Style. Gehört auch irgendwie zusammen, denn die modernen Graffitis entstanden mit den Anfängen des HipHop im New York der 70-er Jahre. Mittlerweile ist der coole Streetart-Style der aus der Spraydose kommt, längst eine anerkannte Kunstform. Der Graffiti-Workshop fand im Rahmen verschiedener Aktionen in der Osterferien statt, veranstaltet vom Jugendbüro der Stadt Neumarkt.