Gesundheitsamt Ingolstadt

Ein paar Kisten zeigen noch, dass sie erst seit kurzem in diesem Büro ist. Dr. Susanne Kramer leitet seit diesem Monat das Gesundheitsamt in Ingolstadt. Davor hat die gebürtige Nürnbergerin zwar im Gesundheitsamt in Roth gearbeitet, es gibt aber Unterschiede zwischen den zwei Ämtern.

Neben der Kontrolle von Lebensmittelbetrieben und dem Veterinärwesen untersucht das Gesundheitsamt regelmäßig das Ingolstädter Trinkwasser. Außerdem überwacht das Amt, ob Hygienevorschriften in Krankenhäusern, Altenheimen und Schulen eingehalten werden. Zum Personal gehören auch eine Ernährungsberaterin sowie Sozialpädagogen, die an Schulen Vorträge zur Drogen-, Sexual- und Mobbingprävention halten und Beratungen für Schwangere anbieten.

Auf die Fachärztin für Allgemeinmedizin kommt also einiges an Arbeit zu. Einen Überblick über die Tätigkeiten und Aufgaben des Gesundheitsamts bietet auch der Ingolstädter Gesundheitstag. Er findet dieses Jahr am 14. Juli am Rathausplatz statt und zwar bereits zum 30. Mal.