Gemeinsam gegen Wohnungseinbrecher

Gemeinsam gegen Einbrecher und das auf vier Rädern! Ab heute rollt ein neuer Linienbus durch Ingolstadt mit einer besonders eindringlichen Botschaft: Einbruch, bei mir nicht! Das Projekt wurde vom Polizeipräsidium Oberbayern Nord, der Stadt Ingolstadt und den Ingolstädter Verkehrsbetrieben ins Leben gerufen. Der Bus soll die Bürger vor dem leichtfertigen Umgang mit Wohnungseinbrüchen warnen und auf die kostenlose Beratung der Ingolstädter Polizei hinweisen. Erfreulicherweise nimmt die Zahl der Einbrüche durch die gute Aufklärungsarbeit schon deutlich ab, trotzdem treiben aber noch zu viele ungebetene Gäste ihr Unwesen in der Region.