Fußgänger von Auto erfasst

Adelschlag (intv) Bei einem tragischen Unfall heute Früh in Adelschlag im Landkreis Eichstätt ist ein Fußgänger ums Leben gekommen. Der 79-jährige Mann trat gegen halbsechs plötzlich auf die Straße und lief direkt vor das Auto einer 52-jährigen Frau. Weil der Mann dunkel gekleidet war, erkannte ihn die Autofahrerin zu spät und erfasst ihn frontal. Er wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und fiel auf die Straße. Trotz Reanimationsversuchen verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. Die Autofahrerin musste mit einem Schock vom Kriseninterventionsteam betreut werden.