Frauen und Gewalt

Früher war es ein Tabu, heute ist es ein alltägliches Thema : Fast jede vierte Frau ist ihrem Leben mit Gewalt kontrontiert. Das reicht von der üblen Anmache bis hin zur Vergewaltigung. Wie Frauen damit umgehen und was sich von Ihrem sozialen Umfeld wünschen das hat Anette Schiffmann in einer Ausstellung dokumentiert. „Die Hälfte des Himmels“ macht jetzt Station an der Technischen Hochschule in Ingolstadt.Eine etwas andere Perspektive auf ein brisantes Thema unserer Zeit