Football: Dukes am Wochenende gegen Saarbrücken

Die Ingolstadt Dukes sind ungebremst auf dem Vormarsch. Nach zig Aufstiegen in Folge, geführt von Head-Coach Eugen Haaf, verläuft auch die erste Saison in der höchsten deutschen Spielklasse bisher mehr als ordentlich. Die bisherige Bilanz: zwei Siege, eine Niederlage, derzeit Tabellenplatz vier. Am Samstag um 18:30 Uhr ist für die Herzöge Kick-off für das vierte Saisonspiel. Es kommen die Saarland Hurricanes aus Saarbrücken in die Donaustadt, die derzeit auf Rang fünf stehen, jedoch bereits zwei Spiele mehr absolviert haben, als die Dukes. Gute Vorzeichen für Ingolstadt, zumindest auf dem Papier.