Flutpolder Bertoldsheim

Neuburg (intv) Vielleicht erinnern Sie sich noch an die Bilder, als das Hochwasser vergangenes Jahr Niederbayern mit voller Wucht traf. Oder 1999, als ganz Neuburg unter Wasser stand. Die Ottheinrichstadt hat seitdem viel für den Hochwasserschutz getan, Dämme gebaut und erhöht. Seit gut zwei Jahren wird darüber diskutiert, wohin das Wasser im Ernstfall fließen soll.