Flüchtlingsarbeit

Mangelnde Flexibilität, eine längere Einarbeitsungszeit oder mehr Krankheitstage. Die Vorurteile von Arbeitgebern gegenüber älteren Fachkräften sind oft sehr groß. Um so schwieriger ist die Situation auf dem Arbeitsmarkt für Menschen über 55. Die Geschichte der 61-jährigen Karin Dirmeier beweist aber das Gegenteil. Sie hat es geschafft, nach einer längeren Pause wieder ins Berufsleben einzusteigen und so ihre ganz persönliche Bestimmung zu finden.