Ferienpasskinder erkunden den Auwald beim Geocaching

13.08.2015 (intv)
Eine elektronische Schnitzeljagd durch den Auwald durften heute 14 Kinder im Rahmen des Ingolstädter Ferienpasses machen. Beim Geocaching konnten sie mit Hilfe geografischer Daten und eines GPS-Empfängers kleine Schätze finden. Nebenbei lernten Sie spielerisch die Flora und Fauna des Auwalds kennen. Geführt wurden sie von der Umweltwissenschaftlerin Helene Theobald.