FCI vs S04 Vorbericht

Ingolstadt (intv) Der FC Ingolstadt startet morgen auf Schalke in die Rückrunde der Fußball Bundesliga. Nach einer guten und erfolgreichen Vorbereitung in den Heimischen Gefilden freut sich Trainer Maik Walpurgis auf das Spiel und zeigt sich bei der Pressekonferenz am Donnerstag optimistisch, dass die Schanzer am Wochenede punkten können.
Nicht nur Walpurgis, sondern auch die Historie spricht für das Team. Die Ingolstädter haben gegen Schalke noch kein Bundesligaspiel verloren. Im Gegenteil. Die Schanzer konnten gegen Königsblau den höchsten Sieg ihrer Bundesligageschichte einfahren. Damals war es ein 3:0 Heimsieg im Sportpark.
Wenn Trainer und Historie recht behalten, sieht es gut aus mit den wichtigen Punkten im Abstiegskampf. MIt denen könnte man übrigens bis auf drei Punkte auf Königsblau aufschließen.
Los gehts am Samstag um 15:30 Uhr auf Schalke.