Familienstreit endet im Gefängnis

Ingolstadt (intv) Mehrere Gramm Marihuana, Amfetamine und zahlreiche Drogenutensilien hat die Polizei bei einem Ingolstädter sichergestellt. Das Rauschgift lag zum Teil offen in dessen Wohnung herum. Eigentlich waren die Beamten am Sonntagmorgen wegen eines Familienstreits angerückt. Der 35-jährige hatte sich mit seinem Vater eine handfeste Auseinandersetzung geliefert. Der Vater duldete seinen Sohn nicht länger in der Wohnung. Deshalb nahm die Polizei den Mann vorläufig fest und brachte ihn in eine Arrestzelle.