Eröffnung Eisarena am Schloss

Endlich wieder Schlittschuhlaufen am Paradeplatz – die Eiskunstläuferinnen des ERC Ingolstadt haben die Eisarena am Schloss gestern Abend feierlich eingeweiht.
Alle Schlittschuhläufer haben jetzt wieder bis einschließlich 8. Januar die Möglichkeit, die Kufen zu schwingen.
Die 500 Quadratmeter große Fläche konnte dieses Jahr dank vieler verschiedener Sponsoren verwirklicht werden, denn Audi ist als Hauptsponsor weggefallen.
So hat auch der Donaukurier einen Teil dazu beigetragen, damit die Eisfläche weiter besteht.
Die Eisarena am Schloss ist wie jedes Jahr kostenlos.