ERC stellt Samuelsson frei

07.11.2017 (intv) Der ERC Ingolstadt reagiert auf die Niederlagenserie. Der Club hat Cheftrainer Tommy Samuelsson ab sofort von seinen Aufgaben entbunden. Die Panther haben in der DEL die vergangenen sieben Spiele in Folge verloren. Vor allem im Überzahlspiel konnten die Ingolstädter kaum Tore erzielen. Die Geschäftsführung bedankt sich bei Samuelsson und lobt sein Engagement über das Traineramt hinaus. Nach der Länderspielspause wird vorerst Sportdirektor Larry Mitchell das Traineramt mit übernehmen.