ERC Ingolstadt: Gespräch Simon Schütz

Trotz der beiden Niederlagen des ERC Ingolstadt gegen Zürich zuletzt, gibt es wenig Kritik an der Arbeit beim ERC. Die Schweizer Topmannschaft war der perfekte Indikator dafür, was bei den Ingolstädtern gut läuft und woran die Panther noch arbeiten können. Beim heutigen ERC Media Day sprach intv darüber mit Verteidiger Simon Schütz, aber auch über seine sportliche Situation. Für ihn sei Zürich eine
Top-10 Mannschaft in Europa, die Leistung des ERC müsse man entsprechend bewerten. Gerade die Defensiv-Arbeit lobt der 18-jährige Schütz.

Für den 18-jährigen Simon Schütz heißt es diese Saison erst einmal Fuss fassen in der DEL. Die Chance dazu wird er bekommen und seine Entwiklungskurve geht steil nach oben. Am Freitag treffen die Panther zuhause im Testspiel auf die Bozen Foxes, mit dabei auch wieder Simon Schütz.