ERC Ingolstadt – Düsseldorf

Ingolstadt (intv) Der ERC Ingolstadt hat sich am vergangenen Wochenende endgültig im engeren DEL-Favoritenkreis etabliert. Nach dem Sieg gegen Meister München konnten sich die Panther auch gegen Tabellenführer Düsseldorf (3:2 n.V.) und Vizemeister Eisbären Berlin (3:1) durchsetzen. Die Mannschaft von Trainer Doug Shedden klettert damit auf Tabellenplatz Zwei. Dass der ERCI zur Zeit ganz klar die Mannschaft der Stunde ist, das wollen die Ingolstädter auch am kommenden Freitag gegen das nächste Top-Team zeigen: Um 19:30 Uhr kommt es zum Gipfeltreffen beim neuen Tabellenführer Adler Mannheim