EM-Fieber

Am Sonntag Abend haben wir das erste Mal mitgefiebert und vor allem gejubelt.
Die Deutsche Nationalmannschaft hat die Ukrainer mit 2:0 geschlagen. Ob beim Public Viewing,auf ein Bier beim Nachbarn oder Zuhause vor dem Fernseher – spätestens nach dem ersten Sieg ist das EM-Fieber bei den Fans ausgebrochen -auch in Ingolstadt. Das nächste Spiel steht morgen an.Und das bedeutet gute Vorbereitung – nicht nur für die Spieler, sondern auch für die Fans.