Eine Großgemeinde sagt Nein

Die Waltinger Bürger haben sich entschieden: Die Mehrheit hat dem geplanten Gewerbegebiet am Ortsrand von Rapperszell eine Absage erteilt. Die Pläne des Waltinger Gemeinderates, ein 5,5 Hektar großes Gewerbegebiet für 1,4 Millionen Euro zu erschließen, wurden damit durchkreuzt.
Dabei fiel das Ergebnis gestern Abend mehr als knapp aus.