Einbrecherbande gefasst

Schweitenkirchen (intv) – Die Polizei hat ein gesuchtes Einbrechertrio gefasst. Wie die Polizei heute mitteilt, nahmen Ermittler die mutmaßlichen Täter bereits Ende März in München fest. Am Abend zuvor sollen die drei Männer in drei Wohnhäuser in Schweitenkirchen eingebrochen sein. Bei der Festnahme hatten die Männer aus Hamm in Nordrhein-Westfalen Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro bei sich. Außerdem fand die Polizei in dem Fahrzeug der Männer zahlreiche Einbruchswerkzeuge. Seit Anfang des Jahres sollen die Verdächtigen aus Hamm in Nordrhein-Westfalen für 12 Einbrüche in Bayern, Niedersachsen, Ostwestfalen und dem Kreis Steinfurt verantwortlich sein. Mittlerweile sitzen die drei Männer im Alter zwischen 23 und 47 Jahren in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen dauern an.