Ein Besuch bei den Mitarbeitern des Ingolstädter Stadttheaters

Ingolstadt (intv) Die Mitarbeiter des Ingolstädter Stadttheaters sind besorgt. Es geht um die Kammerspiele. Da steht die endgültige Entscheidung noch aus, ob es die neue Spielstätte neben dem Großen Haus überhaupt geben wird. Sollten die Stadträte nicht bald eine Lösung finden, könnte das für die Kulturlandschaft Ingolstadts fatale Folgen haben. Denn dem Stadttheater läuft die Zeit davon. Schon jetzt sind die Arbeitsbedingungen alles andere als gut.