Eierbecher, Suppenterrinen und Spielkarten

Briefmarken war und ist die Sammlerleidenschaft von vielen. Das war der Familie Hirsch aus Eitensheim aber zu gewöhnlich. Jeden in der Familie hat das Sammel-Fieber gepackt, doch sowohl Vater und Mutter, als auch die Tochter widmen sich eher ungewöhnlichen Dingen.