Eichstätts Bischof Hanke zur Umweltenzyklika des Papstes

18.06.2015 (intv)
Papst Franziskus hat seine Enzyklika „Laudato si“ veröffentlicht. Sie ist die erste Enzyklika, die sich in der Hauptsache mit Umweltfragen befasst. Das ist ein wichtiges Thema, finden auch die deutschen Bischöfe, wie etwa Gregor Maria Hanke, der Bischof von Eichstätt. Anita Hirschbeck hat mit ihm über die Umweltenzyklika des Papstes gesprochen.