Django 3000 in Ingolstadt

Rockige Tanzmusik mit Gypsy-Einflüssen. So beschreiben die vier Jungs der Band Django 3000 ihren Musikstil. Zugegeben am Anfang kann man sich darunter noch recht wenig vorstellen. Nach den ersten Takten ist aber klar, die Musik macht Stimmung, Spaß und gute Laune und kann zwischendurch auch mal ganz leise und tiefgründig sein. Redakteurin Lisa Moosheimer war beim gestrigen unplugged-Konzert in Ingolstadt dabei und hat dem Quartett mal ganz anders auf den Zahn gefühlt.