Diskussion um „Lammsbräu-Kreuzung“

10.07.2015 (intv) Radfahren ist gesund, aber manchmal auch gefährlich. Besonders in der Stadt klappt das Miteinander Auto- und Radverkehr nicht immer reibungslos. Die Stadt Neumarkt setzt auf Verbesserungen für die Radfahrer nach dem Grundsatz Sehen und Gesehen werden. Als Anschauungsbeispiel dient die neue Lammsbräu-Kreuzung, hier sollen alle Verkehrsteilnehmer profitieren.