Dinopark

Eichstätt (intv) Im Naturpark Altmühltal entsteht zur Zeit ein Dinosaurier-Park mit lebensgroßen Exemplaren. Einige Dinos haben im Altmühltal schon ein neues Zuhause gefunden, heute haben sie Gesellschaft von vielen weiteren Kollegen bekommen. Die Dinos wurden mit speziellen Trucks angeliefert und mit Hilfe von Maschinen aufgebaut. Im Sommer stehen dann auf einer Fläche von 25 Fußballfeldern 80 Exemplare. Die Saurier sind chronologisch angeordnet und ziehen sich durch alle Erdzeitalter. Der Park umfasst auch einen Wald und einen ca. 1,5 Kilometer langen Rundweg, inklusive einem nachgestellten Meteoriden-Einschlag. Die Eröffnung des Dinoparks ist für den 22. Juli angesetzt.
Dann erwarten die Betreiber jährlich rund 100.000 Besucher.
Das Altmühltal scheint der perfekte Ort für einen Dinopark zu sein – nicht um sonst wurden hier auch die fossilen Überreste des Flugsauriers Archäopteryx gefunden.
Die Eröffnung des Dinoparks ist für den 22. Juli angesetzt, dann erwarten die Betreiber jährlich rund 100.000 Besucher.