Die Jazztage – eine Erfolgsgeschichte

11.10.2015(intv)
Gestern Abend ist die 32. Auflage der Ingolstädter Jazztage zu Ende gegangen. Für Kulturamtsleiter Jürgen Köhler war der Auftritt der französischen Musikerin Zaz der perfekte Abschluss. Musikalisch war dieses Mal für fast jeden etwas mit dabei. Egal ob Jan Delay, Melody Gardot oder eben Zaz – der Großteil der Konzerte war ausverkauft. Zeit für die Veranstalter, Bilanz zu ziehen.