Deutscher Städte und Gemeindebund – Tagung in Neuburg

Neuburg (27/10/17) Zwei Tage lang standen die Themen Finanzen, Investitionsstau, Deregulierung und die Gestaltung der Energiewende auf dem Programm einer Fachtagung in Neuburg. Dort traf sich der Ausschuss für Finanzen und Kommunalwirtschaft des Deutschen Städte und Gemeindebundes – 25 Vertreter hatten sich auf Einladung des Neuburger Oberbürgermeisters zu dem Treffen im Rathaus eingefunden.
Die Hauptaufgabe des Deutschen Städte und Gemeindebundes ( kurz DStGB) ist die Vertretung der kommunalen Interessen gegenüber dem Bund und Europa.