DeSchoWieda

Deschowida: So frisch und pfiffig der Name der zur Zeit äußerst erfolgreichen Band klingt, so präsentierten sich die vier Jungs aus Erding auch dem Ingolstädter Publikum im restlos überfüllten Kulturzentrum neun- ganz zur Freude der Veranstalter.
Mit bald 20 Millionen Klicks im Internet und einer zügig wachsenden Fangemeinde liegen die Musiker genau im Trend der Zeit. Bayerische Tradition trifft Weltmusik, so könnte man das Konzept durchaus umschreiben – und das hat in der Tat großen Erfolg. Als Vorband heizten die “ Blechbixn“ dem Publikum gewaltig ein.