Dem Marder auf der Spur

Es wird Herbst, man steigt morgens ins Auto und merkt plötzlich, dass sich nichts tut. Was kann das nur sein? Man öffnet seine Motorhaube und bemerkt: Man hatte unangenehme Besucher: Marder. Auch in den Autowerkstätten ist das Problem mit den Nagetieren bekannt. Die dann notwendige Reperatur kann oft über 500€ kosten. Warum das Tier überhaupt in die Kabel beißt und was man tun sollte weiß Diplombiologe Ralph Zange …