DEL-Debütant Kiefersauer im Gespräch

Der Weg zum Profi-Sportler ist lang und hart. Wer den Sprung in den bezahlten Spitzensport schafft, hat einiges geleistet und vor allem – auch auf einiges verzichtet. Um so größer ist der Erfolg, wenn man es geschafft hat. Am vergangenen Sonntag ging der große Traum für einen jungen Mann aus Bad Tölz in Erfüllung. Christoph Kiefersauer gab sein Debüt in der Deutschen Eishockey Liga – mit 18 Jahren.