Danubeparks Konferenz Ingolstadt

Ingolstadt (intv) Die Donau ist der zweitlängste Fluss Europas. Sie ist knapp 3.000 Kilometer lang und durchfließt 10 Länder. Die haben es sich vor Jahren zur Aufgabe gemacht, die Schutzgebiete entlang der Donau zu erhalten. Mittlerweile hat sich daraus ein starkes Netzwerk gebildet, „Danubeparks“. Das ist am Dienstag und Mittwoch in Ingolstadt zusammengekommen.